+49 4101 5150-0 info@csg-systems.de

Aktuelles

Landratsamt Aschaffenburg setzt auf den VarioPay

BARGELDLOS BEZAHLEN MODERNER SERVICE FÜR KUNDEN,
MEHR SICHERHEIT FÜR DIE VERWALTUNG

Das Landratsamt Aschaffenburg modernisiert mit dem Einsatz des CSG-Kassenautomaten VarioPay die Zahlmöglichkeiten für Mitbürgerinnen und Mitbürger des Landkreises. Knapp 175.000 Einwohner zählt der Landkreis Aschaffenburg und ist damit der bevölkerungsreichste Landkreis in Unterfranken. Gut frequentiert ist daher das Landratsamt in Aschaffenburg.

Der Altbau wird derzeit grundlegend saniert, Räume werden verändert, modernisiert und energetisch optimiert. Den Bürgern trotzdem den gewohnten Service zu bieten, ist eine große Herausforderung für alle Mitarbeiter. Deshalb wurde jetzt ein besonderer Kassenautomat angeschafft: der VarioPay von CSG Systems. Mit seinen Eigenschaften bargeldlos, unkompliziert und mobil erweitert er das Zahlungssystem beim Landratsamt Aschaffenburg.

Hier gibt es mehr zu lesen: Referenzbericht Landratsamt Aschaffenburg

ISO 9001:2015: CSG erfolgreich rezertifiziert

ISO 9001:2015: CSG erfolgreich rezertifiziert

Es ist wieder geschafft! Sämtliche Prozesse der CSG Systems GmbH wurden nach DIN EN ISO 9001:2015 auf den Prüfstand gestellt und von der DIQZ (Deutsches Institut für Qualität & Zertifizierung GmbH) für gut empfunden. Die ISO 9001 ist die weltweit am häufigsten verbreitete Norm im Bereich Qualitätsmanagement – mit der erfolgreich bestandenen Rezertifizierung weisen wir somit nach, dass wir die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden dauerhaft und nachhaltig erfüllen können.

Das neu ausgestellte Zertifikat ist bis zum Jahr 2023 gültig – und uns ein Ansporn, auch in Zukunft weiter an der kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems zu arbeiten, um unseren Kunden eine überzeugende Produktqualität sowie zuverlässigen Service bieten zu können.

Hier können Sie unser ISO-Zertifikat abrufen: CSG ist zertifiziert nach ISO 9001:2015

TSE Fristverlängerungen

CSG informiert über die Verlängerung der Frist zur TSE-Nachrüstung

 

In vielen Bundesländern haben die Finanzministerien einen zeitlichen Aufschub mit eigenen Erlassen möglich gemacht, wenn der Steuerpflichtige nachweisen kann, dass er die TSE fristgerecht in Auftrag gegeben hat.

Mit dieser Regelung müssen Institutionen mit Kassensystemen die TSE zwar bis Ende September (in manchen Ländern bis Ende August) bestellen, erhalten dann jedoch etwas mehr Zeit, um sie an den Kassenautomaten bzw. Cash Managern zum Einsatz zu bringen.

Die meisten Bundesländer knüpfen ihre Fristverlängerungen an den 30.09.2020 als spätesten Zeitpunkt der TSE Bestellung, manche Länder geben jedoch schon den 30.08.2020 als spätesten Zeitpunkt zur TSE Beauftragung vor.

 

Welche Voraussetzungen dafür in Ihrem Bundesland gelten, haben wir in dieser Verlinkungsliste zusammengefasst (ohne Gewähr):

 

Gern unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Technische Sicherungseinrichtung, Ihren Ansprechpartner im Vertrieb finden Sie hier.

 

Kontakt

CSG Systems GmbH
Haderslebener Str. 19a
25421 Pinneberg

Tel.: +49 4101 5150-0
Fax: +49 4101 5150-49
E-Mail: info@csg-systems.de

DIQZ ZertifizierungsLogo 2020

© Copyright 2021 | CSG Systems GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

Gestaltung & Konzept: Carsten Behrens